10x Reisser Dünnblechschraube 6,0x25mm EPDM Bi-Metall Trapezblech

Zoom
10 Stück Reisser Dünnblechschraube 6,0x25mm Bi-Metall Trapezblech. Mit Bauaufsichtlicher Zulassung. EPDM Scheibe 16 mm - Bohrleistung 1x1,25/2x1,0mm
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
Dünnblech Bohrschraube 6.0x25mm vom Hersteller Reisser
Mit 16mm EPDM Dichtung Bi-Metall: Edelstahl mit gehärteter Bohrspitze
Bauaufsichtlich zugelassen.
 
Befestigung Solar Unterkonstruktion auf Trapezblech Dach
 
 

Lieferumfang:
10x Bohrschraube 6.0 x 25mm. 1.4301 Edelstahl mit gehärteter Metallspitze.
16mm EPDM Dichtung.

Besonderheiten:

  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung durch die Zulassungstelle für Bauprodukte (DIBt). Voraussetzung bei Verwendung in gewerblichen Projekten.
  • Bohren und Schrauben in einem Arbeitsgang Die Schraube fräst nicht das Material, sondern verdrängt es. Dadurch fast keine Bohrspäne. Bohrspäne führen zum Rosten des Trapezbleches
  • Besonders fester Halt durch Ausformung eines Kragens im Blech. In diesen werden Gewindegänge von der Schraube geschnitten Bi-Metall. Edelstahlschraube mit gehärteter Bohrspitze
  • Spezielle Gleitbeschichtung. Perfekt für Solarmontage auf Dünnblech (Trapezblech)
  • Integrierte 16mm Unterlegscheibe mit EPDM Dichtung

Anwendung:
Zur Befestigung von Montagegestellen auf Trapezdachblechen. Zum Beispiel unsere Alu Trapezblechhalter.

Funktion:
Die Bohrschraubenspitze durchstösst das Blech und schneidet das Gewinde in einem Arbeitsgang in das Trapezblech. Das Material wird nicht aufgefräst, sondern verdrängt. Dadurch werden Bohrspäne nahezu vermieden. Zudem wird im Bohrloch ein Kragen ausgeformt, in den die gehärtete Bohrspitze ein Gewinde schneidet. Durch die Kragenbildung ist sichergestellt, das auch bei dünnen Blechen ausreichend Material verfügbar ist und entsprechend ausreichend Gewindegänge in das Blech geschnitten werden. Die Gewindegänge gewährleisten einen sicheren Halt und ermöglichen die Aufnahme von hohen Zugkräften.

Empfehlung: Mindestdicke Trapezblech: 0.5mm. Die statischen Werte und Zulassungen über die Materiapaarungen bzw. zul. Stärke der zu verbindenden Bauteile finden Sie auf der Homepage bei Reisser Screws.

Wenn Sie Aluprofile (typische Dicke 2 - 4mm) auf das Blech schrauben empfiehlt es sich, das Aluprofil vorzubohren. Z.B. mit 5mm. Hierdurch ist sichergestellt, dass das Aluprofil sauber auf das Trapezblech gezogen wird.

Die in der Unterlegscheibe integrierte EPDM Dichtung sorgt für Dichtigkeit. Die Schraube sollte so festgezogen werden, dass Scheibe und EPDM plan aufliegen und fest angedrückt werden. Es ist jedoch zu vermeiden, dass die Schraube überzogen wird so dass das EPDM an den Seiten stark rausquillt.

Da es sich um eine selbstschneidende Schraube handelt, dürfen keine alten Löcher im Blech wiederverwendet werden. Es dürfen also keine alten Schrauben aus dem Blech rausgenommen werden und die vorhandenen Löcher für die Befestigung mit den Dünnblechschrauben verwendet werden.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  Tel: 05069 480 367 0 - info@europe-solar.de                    Schneller Versand ab Hannover                   Kostenlose Planungsunterstützung