Trapezblech Befestigung

ANWENDER TIP:

Für die Quermontage der Solarmodule bieten wir unser komplett vorkonfektionierte Minischiene an (Art. #1417 & #1418). Diese wird parallel zur Sicke montiert. Die Schiene ist montagefertig. Sie benötigen lediglich zwei Bohrschrauben (z.B. 6x25mm). Diese erhalten Sie ebenfalls bei uns im Shop. Achten Sie auf ausreichende Tragfähigkeit Ihrer Hochsicken. Bei dieser Art von Schiene wird die komplette Last als Linienlast in die Hochsicke eingeleitet.

Für die Hochkantmontage der Solarmodule bieten wir unsere Trapezblechbrücken an. Diese werden üblicherweise über 2 Hochsicken befestigt. Es wird also keine durchgehende Schiene verwendet, sondern Brücken jeweils im Bereich des Modulstosses. Vorteile: Wirtschaftlich da Materialsparend. Keine mechanische und thermische Spannungen wie bei dúrchgehenden Profilen. Bei durchgehenden Profilen arbeiten das Stahl Trapezblech und die Aluminiumprofile permanent gegeneinander, was zu Rissen im Blech oder Undichtigkeiten führen kann.

Die Profile bieten wir in einer flachen Ausführung als Meterware oder auch in 40cm vorgeschnitten Brücken an.

Darüber hinaus finden Sie bei uns eine hohe Ausführung des Trapezprofils mit 60mm Höhe. Dieses Profil bietet eine besonders hohe Steifigkeit und sorgt für besonders gute Hinterlüftung. Das Profil liefern wir in Länge 1,23m. Es ist bauseits passend zu kürzen.Ausserdem auch vorgeschnitten in 35 cm (ab Nov 2019 erhältlich). Sie benötigen zusätzlich noch die Modulklemmen, EPDM Dichtung (eine Anbringung der EPDM Dichtung im Bereich der Hochsicke ist ausreichend) sowie 4 Bohrschrauben z.B. 6x25mm.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten